Liebster – Baby one more time

Liebster – Baby one more time

eingetragen in: Old Stuff | 8

Da hat es uns erneut erwischt. Ina von Genussbummler hat uns für den Liebster-Award nominiert. Danke dafür, gerne machen wir ein zweites Mal mit!

Liebster-Award- was ist das eigentlich? Der Liebster-Award ist eine feine Sache für Blogs wie unseren, mehr Aufmerksamkeit zu erhalten. Du wirst von einem Blogger nominiert, seine 11 Fragen zu beantworten. Anschließend nominierst du wiederum weitere Blogger, 11 Fragen zu beantworten, die du dir ausgedacht hast.

Und hier kommen nun unsere Antworten auf Inas Fragen:

1. Wie bist du zum bloggen gekommen?

Unser Blog ist eigentlich eher aus einer Laune heraus entstanden. Wir waren Ende 2013 mal zusammen auf einer Fotoausstellung und dachten uns: Mensch, das können wir doch auch… Andy hatte dann die Idee, unsere Fotos im Internet zu präsentieren und da Miri früher schon einmal einen Blog hatte, ging das Umsetzen letztendlich recht fix und spontan… was in den letzten 1,5 Jahren daraus geworden ist, kannst du hier sehen.

2. Was macht dir besonders Spaß daran?

Miri: Das Schreiben! Ich habe schon immer gerne alles mögliche geschrieben und baue neuerdings auch gerne mal an unserem Layout herum, jetzt wo wir mit dem selbstgehosteten Blog so viele neue Möglichkeiten haben. Und wenn wir dann damit noch ein paar Lesern helfen können ihren nächsten Urlaub zu planen: umso besser!

Andy: Miri beim Schreiben zuzuschauen.

3. Und was ist deine größte Herausforderung beim Bloggen?

Die Technik! Und das regelmäßige Schreiben! Klingt blöd, denn gerade das macht ja auch irgendwie am meisten Spaß (s.o.) Wir stellen aber einfach fest, dass wir in der Regel schon mindestens einen Artikel pro Woche veröffentlichen müssen, um unsere Blogzugriffe oben zu halten. Da wir jedoch zum einen beide voll berufstätig sind in nicht ganz unanspruchsvollen Jobs, und es uns zum anderen auch gerade jetzt bei dem tollen Wetter einfach raus in die Natur zieht, müssten wir leider ausrasten, wenn wir unsere eh schon knapp bemessene Freizeit nur damit verbringen würden in den Laptop zu starren. Das Schreiben ist ja ein Hobby und daher soll es auch weiterhin Spaß machen. Also ist es schon eine Herausforderung, die täglichen Klicks aufrecht zu halten und sich gleichzeitig nicht vom Bloggen einengen zu lassen. Daher, Leute: immer schön fleißig bei uns vorbeischauen, auch wenn es mal keinen neuen Artikel gibt! 😉

4. Hast du noch Hobbys die nichts mit dem Blog zu tun haben?

Hahaa, ja klar! Wir hatten es oben ja schon geschrieben: nicht auszudenken, wenn wir den ganzen Tag nur vor dem Bildschirm hängen würden! Wir sind „Draußen-Typen“! Wir lieben es unsere Freizeit in der Natur zu verbringen. Sei es mit Skar beim Joggen oder Wandern (was jetzt leider aufgrund seines Alters nicht mehr so gut geht), oder beim Angeln vom Ufer oder von unserem Faltboot aus, Miri geht segeln… es muss uns einfach frische Luft ums Näschen wehen!

5. Was ist dein liebstes Reiseland und warum?

Norwegen! Warum? Siehe Hobbys! 😉

6. Was hast du heute vor 10 Jahren gemacht?

Andy: Da habe ich den Skar bekommen. Miri: geheiratet. Und danach den Keller renoviert.

7. Und was wirst du in 10 Jahren machen?

In 10 Jahren werden wir seit 6 Jahren in unserem freistehenden Haus mit Schwimmteich und Sauna wohnen. 😉

8. Bist du bei deinen Reisen ehr der Spontane oder der Planer?

Beides: Wir lieben es vor der Reise durch diverse Reiseführer zu stöbern und zu recherchieren und unterwegs entscheiden wir dann spontan, auf welche Dinge davon wir Lust haben.

9. Welches Buch hast du als letztes gelesen?

Miri: Ein ganzes halbes Jahr. Andy: Vaterland.

10. Du hast die einmalige Chance etwas zu machen, was du immer schonmal machen wolltest. Was ist das?

Andy: Speerfishing auf Thunfisch. Miri: Ein Jahr Sabbatical inkl. Andy beim Speerfishing auf Thunfisch zugucken.

11. Was war deine längste Reise?

Miri: Meine 4,5 Wochen Asientour 2014 zusammen mit Andy. Andy: Meine 4,5 Wochen Asientour 2014 zusammen mit Miri.

Unsere Nominierten sind:

Tine von Auf Trallafitti weil wir den Traum vom Reisen mit VW Transporter teilen.

Tanja von Takly on Tour die genauso gerne draußen ist wie wir.

Anuschka von Rosas Reisen die zwar auch schon einmal nominiert war, aber wir finden, sie kann ruhig auch noch mal ran! Nicht nur wegen ihres BVB-Artikels, sondern weil wir ihren Blog einfach irgendwie auch so ins Herz geschlossen haben.

Ann von Things I found on the Way Der Blog mit dem unglaublich langen Namen. 😉 Weil wir immer schon ganz gespannt sind, was Anne wieder Neues in ihrer temporären Wahlheimat Iran erlebt hat.

Ilona von Wandernd. Auf die wir durch Zufall gestoßen sind und finden: hier muss man öfters mal vorbei!

Sabine von Reisekladde -die uns gerade eben mit einem sensationellen neuen Design überrascht hat- weil sie auch gerne mit vierbeinigem Freund unterwegs ist.

Janine von Bereise die Welt, ein Blog, den wir erst kürzlich gefunden haben und super- informativ finden!

Tanja von Reiseaufnahmen bei der es immer viele tolle Tipps und Inspirationen gibt.

Wir wissen, dass ganz viele von euch schon mal dran waren mit dem Liebster-Award. Irgendwie erwischt es ja scheinbar jeden Newbie mal, das sieht man ja an uns. 😉

Trotzdem würden wir uns riesig freuen, wenn Ihr mitmacht! Und für alle, für die es das erste Mal wird, hier noch mal

Die Regeln:

1.Danke der Person, die dich nominiert hat und verlinken ihren Blog in deinem Artikel.

2.Beantworte die 11 Fragen.

3.Nominiere max. 11 weitere Blogger, die bisher weniger als 1.000 Facebook-Follower haben.

4.Stelle eine Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.

5.Schreibe diese Regeln in deinen Liebster-Award-Blog-Artikel.

6.Informiere deine nominierten Blogger.

 

Und hier kommen unsere 11 Fragen an Euch:

1.Wie reist du am liebsten?

2.Was muss auf jeden Fall immer mit?

3.Wer ist dein Lieblingsreisepartner?

4.Wie bereitest du dich auf deine Reisen vor- digital oder mit Reiseführer?

5.Welche drei Eigenschaften beschreiben dich am besten?

6.Womit machst du deine Urlaubsfotos?

7.Geld spielt keine Rolle: dein Urlaubsziel wo, wie und wie lange?

8.Wieviele Tage im Jahr bist du auf Tour?

9.Dein absoluter Reise- Gänsehautmoment

10.Wie sieht dein Reisejahr 2015 aus?

11.Achtung, Werbung! 😉 Warum es sich lohnt, deinem Blog zu folgen:


 

So. Getz sindwe jespannt! 🙂 Wir freuen uns auf eure tollen Antworten und nette Kommentare! :-*

Liebe Grüße

Foto 30.06.14 23 56 49

Andy, Miri und Skar

 

 

 

 

 

8 Antworten

  1. […] haben mich zum einen (bereits im Juni) die Bilderbummler Andy und Miri (und Skar vielleicht auch), die über Reisen mit Hund und ihre Roadtrips berichten […]

  2. ilona
    | Antworten

    Hallo 🙂 Mir gehts da leider leider wie Sabine – ich war auch schon zwei Mal dabei dieses Jahr und will das eigentlich erst mal eine ganze Weile nicht mehr machen. Sorry… Aber DANKE für die Nominierung 🙂 (Obwohl manche eurer Frage mich ja schon kitzeln… 😀 )

  3. Reisekladde
    | Antworten

    Hallo Ihr Beiden, ich freue mich sehr über die Nominierung. Dabei habe ich gerade heute auf Facebook gepostet, dass Reisekladde aus dem Liebster Award Alter raus ist :-D, da ich über Nacht über die 250 Follower gekommen bin. Danke auch für das Kompliment zum neuen Design. Eures gefällt mir auch super gut. Ich war schon 2x nominiert, das erste Mal im Februar von Ilona von wandernd :-). Daher setze ich jetzt mal aus. Ganz liebe Gründe, ich freue mich, dass wir vernetzt sind. LG Sabine

    • Die Bilderbummler
      | Antworten

      Hi Sabine, sehr schade, aber bei zwei Nominierungen können wir das natürlich verstehen! Wir planen eine Sommerserie zum Thema Reisen mit Hund- da wird sich bestimmt noch die ein oder andere Vernetzungsmöglichkeit ergeben… LG, Andy, Miri und Skar

Senf dazu geben? Her damit!